Aussteller-News

Posted on 15. Februar 2019

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse

Sportlich unterwegs – mit der neuen B-Klasse. (Foto: Mercedes-Benz)

Jetzt im Handel erhältlich

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse betont den Sport im Sports Tourer: Sie sieht dynamischer aus als der Vorgänger, fährt sich agiler und bietet dabei mehr Komfort und Platz.

Die für den Quereinbau angepasste Version des Zweiliter-Dieselmotors 654q mit 110 kW und 140 kW feiert ein sauberes Debüt: Als erster Motor überhaupt erfüllt sie sogar die erst ab 2020 für Neutypen vorgeschriebene Euro 6d-Norm. Seine Premiere hat auch das Doppelkupplungsgetriebe mit acht Gängen, das 8G-DCT. Das avantgardistische Interieur der B-Klasse sorgt mit dem eigenständigen Design der Instrumententafel für ein einzigartiges Raumgefühl. Wegweisend ist die intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche des lernfähigen Multimediasystems MBUX. Zu seinen Stärken zählen brillante Grafiken, die Sprachsteuerung mit der Schlüsselwortaktivierung „Hey Mercedes“, der serienmäßige Touchscreen oder Funktionen wie die Augmented Reality in der Navigation. Neben Aktiven Spurhalte- und Aktiven Brems-Assistenten, die bereits serienmäßig an Bord mitfahren, bietet die neue B-Klasse Fahrassistenzsysteme mit Funktionen aus der S-Klasse. Das Fahrassistenz-Paket, das unter anderem den Aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC enthält, macht Auto fahren so sicher und entspannt wie nie zuvor. Auch die MULTIBEAM LED-Scheinwerfer bieten im Segment eine neue Dimension der Lichttechnik. Sie ermöglichen eine schnelle und elektronisch gesteuerte Anpassung des Fahrlichts an die aktuelle Verkehrssituation. Die Sitze bieten eine flachere und damit bequemere Sitzposition sowie einen größeren Verstellbereich, was auch den maximalen Kopfraum vergrößert.

Kraftstoffverbrauch der neuen B-Klasse-Modelle: innerorts (l / 100 km): 9,1-4,2; außerorts (l / 100 km): 5,6-3,7; kombiniert (l / 100 km): 6,9-3,9; CO2-Emissionen: 158-102 (g / km).